Gesundheitsregion plus Miltenberg Gesundheitsregion plus Miltenberg
07_A_5988.JPG
IMG_6738.JPG
IMG_6709.JPG
Schwimmbad_Erlenbach_0001.jpg
Gesundheitsregion plus Miltenberg
Collenberg_Main_Bank_Juli2008.jpg

1. Pflegetalk zum Thema „Quellen persönlicher Resilienz“

Uhr

Veranstalter:
Gesundheitsregionplus Miltenberg
Rohe'sche Stiftung
Veranstaltungsort: Zehntscheune Kleinwallstadt
Mittlere Torstraße 3
63839 Kleinwallstadt
Das PflegeNetz Landkreis Miltenberg lädt alle beruflich Pflegenden im Landkreis Miltenberg ganz herzlich zum 1. Pflegetalk am Dienstag, den 19. September in der Zehntscheune Kleinwallstadt ein. Bitte melden Sie sich bis spätestens 10. September per E-Mail bei der gesundheitsregionplus@lra-mil.de an.

Der 1. Pflegetalk steht unter dem Thema „Quellen persönlicher Resilienz“.

Mit dem Begriff „Resilienz“ ist die psychische Widerstandsfähigkeit von Menschen gemeint - also die Fähigkeit, schwierige Situationen zu meistern und sie gesund zu überstehen. Denn wer die Pflege kranker und alter Menschen zu seinem Beruf und nicht selten zu seiner Berufung gemacht hat, der läuft oft Gefahr, sich selbst darüber zu vergessen und zu vernachlässigen. Dabei ist es gerade in den sozialen Berufen wichtig, auf sich selbst zu achten und die eigene Resilienz bewusst zu fördern.

Der Vortrag von Dr. Patricia Appel ist interaktiv gestaltet und gibt Anregungen, wie dies im beruflichen und privaten Alltag gelingen kann und wie wir uns in schwierigen Situationen unsere Lebensfreude bewahren können.

Dr. Patricia Appel, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie, ist an der Universität Würzburg als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. In ihrer vielfältigen freiberuflichen Tätigkeit arbeitet sie als Psychotherapeutin in eigener Privatpraxis, coacht Führungskräfte und hält Vorträge und Seminare zu Themen wie Stressmanagement, Resilienz, Kommunikation, Selbstfürsorge und Burnout-Prophylaxe.

Das PflegeNetz Landkreis Miltenberg ist ein im Rahmen der Gesundheitsregionplus entstandener trägerübergreifender Verbund von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen im Landkreis Miltenberg. Durch die Vernetzung beruflich Pflegender und gemeinsamer Fortbildungsangebote soll das Berufsbild Pflege im Landkreis Miltenberg gestärkt werden. Der Pflegetalk greift regelmäßig praxisrelevante Themen aus dem Pflegealltag im Rahmen von Vorträgen und Fortbildungsangeboten auf und möchte einen fachlichen Austausch untereinander fördern.

Kontakt

Landratsamt Miltenberg - Gesundheitsregion plus
Brückenstraße 2
63897 Miltenberg
Telefon: 09371 501-554

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin

Landratsamt Miltenberg Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege